Praktikumsstelle ab 1. Mai 2020

Ausgeschrieben am: 17.12.2018
Ausgeschrieben von: Advokatur am Falkenstein

Stellenbeschreibung:
Wer wir sind: Die Advokatur am Falkenstein ist eine engagierte und kompetente Kanzleigemeinschaft von selbständigen Rechtsanwälten und Notaren, die sich seit 1968 unter stetiger Erweiterung zielorientiert, effizient und diskret für die Rechte von natürlichen und juristischen Personen einsetzt. Aufgrund der unterschiedlichen Spezialisierungen der Anwälte bietet die Advokatur am Falkenstein in sämtlichen Lebensbereichen kompetente Beratung in rechtlichen und wirtschaftlichen Fragen. Sie deckt umfassend sämtliche Problembereiche ab, mit denen die Klienten im Alltag und Beruf in Berührung kommen. Das eingespielte Team ist auch forensisch tätig.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab 1. Mai 2020 eine/n motivierte/n Praktikant/in.

Aufgaben: Wir ermöglichen Ihnen einen vertieften Einblick in die Anwaltstätigkeit sowie die beratende und forensische Mitarbeit in verschiedenen Rechtsgebieten. In Ihrer Tätigkeit unterstützen Sie das ganze Team in der täglichen Arbeit. Die Praktikumsdauer beträgt grundsätzlich ein Jahr.

Anforderungen: Sie verfügen über einen guten Universitätsabschluss und beabsichtigen, das Anwaltspatent zu erlangen. Sie haben bereits ein einjähriges Praktikum bei einem Gericht, bei einer Staatsanwaltschaft oder in der Verwaltung absolviert. Sie bevorzugen eine wissenschaftliche und systematische Arbeitsweise, schätzen den interdisziplinären Austausch und überzeugen nebst ausgeprägten Kommunikationsfähigkeiten mit einem gewinnenden und kompetenten Auftreten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung an folgende Adresse:

Advokatur und Treuhand am Falkenstein
z.H. Frau RAin MLaw Tanja Ivanovic
Postfach 152
9016 St.Gallen

Für weitere Auskünfte konsultieren Sie unsere Website www.falkenstein.ag oder kontaktieren Sie vorab Frau Franziska Sutter telefonisch (T: 071 242 66 50) oder via Email unter info@falkenstein.ag




Online-Bewerbung